Smovey Training

Einsatzgebiet:  Prävention - Aufbau - Rehabilitation

 

 

  • zur Gymnastik von 3 – 100 Jahre

  • zum Walken anstatt der Stöcke

  • zum Fördern des Gleichgewichtssinnes

  • zur Stimulierung der Lymphsystems

  • zur Fettverbrennung

  • zur Mobilisierung der Verdauung

  • zur Straffung des Bindegewebes

  • zur Stärkung der Muskulatur

  • zur Kräftigung des Herz- Kreislaufsystemes

 

 


Ein Smovey-Ring hat ein Gewicht von ca. 0,5 kg. Durch Schwingen der Ringe erhöht sich dieses auf bis zu 5 kg. Grund dafür sind die innenliegenden Metallkugeln die mit 60 Hz vibrieren und so die Körperzellen vitalisieren.

 

Das Training kräftigt und mobilisiert den ganzen Organismus. Es fördert die Koordination und Konzentration, denn durch das gleichzeitige Training an verschiedenen Körperteilen werden beide Gehirnhälften aktiviert.

 

Das Vibrieren der Smoveys bewirkt außerdem, dass die Handreflexzonen stimuliert werden, so wird die Lebensenergie "aufgeweckt".